13. November 2021 - Jazzchor Flat & Co

Nach zwei Jahren coronabedingter Zwangspause meldet sich der Jazzchor Flat & Co aus Lörrach zurück. Nicht zuletzt dank der Medizin von „Doctor Jazz“, wie einer der neuen Songs heißt, haben die 40 Sängerinnen und Sänger die schwierige Pandemiephase gut überstanden. Inzwischen wird nicht mehr online, sondern wieder in Präsenz geprobt. Nachdem auch das letzte Konzert vor Corona vor zwei Jahren in Steinen stattgefunden hat, wartet der Chor, der seit mehr als 35 Jahren für musikalische Qualität und Freude am Singen steht, mit einem neuen Programm auf. Und will endlich wieder auf die Bühne. Zum Repertoire gehören Jazz-Standards, die für mehrstimmigen Gesang arrangiert wurden, Balladen, Bluessongs und Klassiker des Swing. Auch der Basler Dirigent Philippe Rayot hat für seinen Chor arrangiert.

Das Konzert am Samstag, 13. November, im Meret-Oppenheim-Schulzentrum, Eisenbahnstraße 26, 79585 Steinen, beginnt um 19.30 Uhr. Es gelten die 2G-Regeln.

Suchen