8. September 2019 Ausstellung Dinkat

Waldemar Dinkat „Zum 90sten Geburtstag“

 

Öffentliche Vernissage mit Apéro
Sonntag, 8. September 2019 um 11 Uhr  
Christuskirche in der Neumattstraße 29, 79585 Steinen

Die Ausstellung zeigt eine Werkschau des Künstlers und kann bis Dezember d.J. sonntags um 11 Uhr oder nach Vereinbarung unter Telefon 07627/2301 Pfarrbüro oder 07627/8800 Christel Mohr/Kunst&Kultur Steinen.

Zum Künstler - Kurzbiographie
Waldemar Dinkat wurde am 16.09.1929 in Bremen geboren. Nach dem 2. Weltkrieg machte er dort sein Abitur und besuchte die Kunstschule Bremen, Schwerpunkt Graphik. Zur Weiterbildung wechselte er zur Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart zu Prof. E. Funk. Nach seiner Heirat in Bremen arbeitete er im Schünemann Verlag (Graphik und Layout).  
Als Cheflayouter im Burda Verlag in Offenburg  und späterer  Bildchef (Bunte) erweiterte er sein Aufgabengebiet über 17 Jahre – unterbrochen von einer kurzen Stippvisite beim Springer Verlag in Hamburg.  Die letzten Berufsjahre war er Werbeleiter im Versandhaus Schöpflin in Lörrach.  Seit seinem 65. Lebensjahr arbeitet er als freier Künstler in Steinen.

Zur Ausstellung

Waldemar Dinkat ‹ Zum 90. Geburtstag › Pastelle ∙ Aquarelle ∙ Ölbilder ∙Collagen ∙ Zeichnungen
Die Werkschau zeigt eine Auswahl aus den vielfältigen Arbeiten der letzten Jahrzehnte - von der Zeichnung, pastosen Pastellen, farbigen Aquarellen und Ölbildern  bis kreativen Collagen. Die Themen sind vielfältig. Von der Landschaft bis zur Abstraktion, Collagen aus Kalendern und Zeitschriften, skurrile Zeichnungen – Engel und verrückte Vögel – Seltsame Paare – zeichnerische Konstruktionen aus Quadraten und Kreisen, Linien.
Für den Ausstellungsbesucher sind die ausgelegten  Mappen mit Bleistift- und Tuschezeichnungen, Collagen und Fotos von vielen Reisen höchst interessant, zeigen sie doch die Vielfalt seiner Arbeiten. Die Collage des Ausstellungsplakates zeigt eine Maske, die eigens für diese Jubiläumsausstellung angefertigt wurde. Waldemar Dinkat schöpft aus seinen Skizzenbüchern und seinem Fotoarchiv - entstanden bei Geschäftsreisen  in Europa, Russland, Südafrika, Japan, den USA - um immer wieder eine neue Idee, Technik oder Vision zu gestalten.

Suchen